Category : Vorträge

24h Comics Gegen Rechts

24h Comics Gegen Rechts

Als 24-Stunden-Comic bezeichnet man ein internationales Format, bei dem die TeilnehmerInnen innerhalb von 24 Stunden eine komplette – im Idealfall 24-seitige! – Comic-Story zeichnen und erzählen. (…)

Comic Vorträge

Comic-Vorträge und Workshops sind schon seit langem ein regelmäßiger Bestandteil meiner Tätigkeiten. Etwa regelmäßig für den “Comic Salon Erlangen”, fallweise für das Comic-Fest München, einmal für einen Kongress des IIID und immer wieder für Schulen (über ÖKS/KulturKontakt) und Jugendliche (WienXtra/Jugend in Wien).
Eine Auswahl der Vorträge und Workshops findet sich in den nebenstehenden Einträgen :)

Workshop: Kreativität & Problemlösungen

Wer bereits im Bereich “Sachbücher” gestöbert hat, wird bemerkt haben, dass von mir mittlerweile schon eine ganze Reihe von Büchern zum Thema Intelligenztraining, Kreativitätstraining etc. erschienen sind (die übersetzten Ausgaben für Holland, Ungarn, Tschechien, Lettland und Litauen mal nicht eingerechnet… :-)
Im Zuge dessen habe ich vor einiger Zeit auch ein [...]

Workshop: Comic Story Telling

Workshop Comic-Story-Telling:
“Wie erfinde ich meine eigene Comic Geschichte?”
ab 2h bis zu mehrtägigen Workshops
[für jede Begabung - kein Zeichenkurs]
Workshops zum selbständigen Machen von Comics von der Idee bis zum fertigten Comic. Mit Schwerpunkt auf die Vermittlung des Handwerkszeugs und des Geschichtenerfindens. Zeichentalent kein Hindernis aber nicht unbedingt nötig – eigene Comic-Geschichten [...]

Vortrag: Eine kurze Geschichte der Comics

Ein Überblick über die Wurzeln des Mediums – von antiken Wandmalereien über das Mittelalter und satirischen Zeichnungen der 18. und 19. Jahrhunderts – bis hin zu den modernen Comics in all ihren formalen, inhaltlichen und stilistischen Ausprägungen.

Vortrag: Faszination Manga

Seit einigen Jahren haben Comics (Manga) und Zeichentrickfilme (Anime) aus Japan die Kinder- und Jugendzimmer Europas erobert. Sie haben eine Millionenauflage, sind billig, schwarzweiß und zielen besonders auf adoleszente Leser. Und sie sind ganz anders als westliche Comics. Was ist also dran an Manga und der boomenden japanischen Jugenkultur?

Vortrag: Comics aus Österreich

Was keiner weiß: Österreich hat bereits in der Zwischenkriegszeit bedeutende Comics herausgebracht. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg hat Osterreich immer wieder – vereinzelt – wichtig Comicserien, -figuren und -zeichner hervorgebracht. Auch ist unser Land comicmäßig gar nicht so tot, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Und nicht zuletzt das Internet gibt heimischen Künstlern Publikationsmöglichkeiten und Auftrieb.
Eine historische Einführung und aktueller Überblick.

Vortrag: Comics als verfolgtes Medium

Unter Hitler waren sie verboten. Nach dem Krieg wurden sie in Deutschland und Österreich von Sozialdemokraten, Kommunisten, Konservativen, der katholischen und protestantischen Kirche gleichermaßen verfolgt. Sie waren jedermanns Lieblingsfeindbild: die Comics. Wie und warum sie dazu wurden, und welche Auswirkungen das bis heute hat, schildert dieser Vortrag.

Vortrag: Comic-Verfilmungen

Seit einigen Jahren boomen sie: die Verfilmungen der kostümierten Superhelden Batman, Spiderman und Co. Aber Comicverfilmungen gab es schon vor über 50 Jahren. Ein mediengeschichtlicher Überblick und eine aktuelle Bestandsaufnahme.

Vortrag: Publishing Online Comics

Das Internet hat das Medium der Comics, besonders in eher comicfeindlichen Kulturen, emanzipiert und befreit. Die Web-Seiten, primär und sekundär, von Fans und Machern boomen. Ein Überblick und ein potentieller Einstieg für Talente.