Animation

Aktuelle Projekte:

  • Total Fred:

Nach Comics, Buch, Kalender und Daumenkino gibt es die Fred-Strips jetzt auch als Fernsehserie. Zumindest einmal die ersten paar Folgen…
Wer sich ein Bild davon machen will, wie das war “als die Couch Potatoes laufen lernten” ;-), klickt HIER…
Die Wiener Zeichentrickfirma “Spectrum Trickfilm” hat die Rechte an der Realisierung der FRED-Strips als 3D-Animationsfilme fürs Fernsehen erworben. Entstanden sind bislang sieben Shorts und eine 5-minütige Episode. Das Projekt wird von der EU (Media) und dem FimFondAustria unterstützt und teilweise auf Englisch produziert. (Animation: Alexander Noëlle nach Zeichnungen von Reinhard Kiesel)

  • Maxie Maximal:

Die Freunde Maxie, Mini und Max aus M-City erleben in jeder Episode ein verrückt-phantastisches Abenteuer. Oft geraten sie mit ihren Erzrivalen aus Z-City aneinander, die sie aber jedes Mal trickreich besiegen. Die jeweilige technische Erfindung ist dabei das „Gimmick” der Episode, das die Verwicklungen auslöst oder zur Rettung beiträgt – meistens sogar beides.

maxiefilm
TV-Animationsserie, bislang rund 5 Minuten produziert, Förderung durch den Filmfond Wien
Eine Produktion von Spectrum Trickfilm, Drehbuch: Harald Havas, Animation: Alexander Noëlle nach Zeichnungen von Reinhard Kiesel

  • Bello & Co.:

Ein CD-Rom/DVD-Projekt in Zusammenarbeit mit der AUVA und Spectrum Trickfilm (in Vorbereitung, Animation: Alexander Noëlle nach Zeichnungen von Reinhard Kiesel)

Leave a Reply