Das Austropop Sammelsurium

austropopKurzbeschreibung:

Dass Wolfgang Ambros kein Wiener und EAV-Frontman Klaus Eberhartinger kein Steirer ist, das ist manchen vielleicht bekannt. Aber wissen Sie, wie die englische Version vom “Hofer” und die italienische von “Schifoan” heißen? Dass es gleich mehrere international erfolgreiche Disco-Hits aus Österreich gab und dass ÖVP-Mann Franz Morak vor vielen Jahren Punk-Musiker war? Möchten Sie erfahren, wie Christina Stürmer in Deutschland zum Star wurde und wer Mondscheiner, Zweitfrau und SheSays sind? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie!

Austropop Sammelsurium

  • Gebundene Ausgabe: ca. 160 Seiten
  • Verlag: Carl Ueberreuter
  • ISBN: 978-3-8000-7368-9
  • Erscheinungstermin: September 2008
  • Direkt bei Amazon bestellen: Das Austropop-Sammelsurium

One Response to “Das Austropop Sammelsurium”

  1. Nina sagt:

    Hallo! Danke für das nette Sammelsurium, auch wenn sich einige Fehler eingeschlichen haben:

    *) Das Photo von STS stammt sicher nicht aus neuerer Zeit, sondern ist sicher in den 80ern aufgenommen worden (siehe Frisuren und Schuhe!).

    *) Goldie Ens heißt Wratschko – nicht Bratscho (nur der Vollständigkeit halber).

    Sonst eine super Zusammenstellung!

    lG Nina

Trackbacks/Pingbacks


Leave a Reply